Führung und Kultur bei Ritter Sport

Andreas Ronken ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Alfred Ritter GmbH & Co KG – besser bekannt unter der Marke Ritter Sport. Andreas berichtet, wie er durch einen Paradigmenwechsel in der Jugend den Entschluss fasste, sich stets weiterzubilden. Er zeigt, warum es so wichtig ist, die Perspektive anderer Abteilungen im Unternehmen einzunehmen und wie Nachhaltigkeit bei Rittersport gelebt wird um „Wirtschaften im Einklang mit der Natur und den Menschen“ zu ermöglichen. Neben seinen Einblicken in die Kultur des Familienunternehmens, gibt er viele Ideen aus seiner eigenen Führungspraxis mit, wie er sich stets fortbildet, reflektiert, neue Impulse erhält und seine Mitarbeitenden empowert.

Eine Video-Inspiration zu den im Gespräch behandelten Themen Win-Win und Synergie finden Sie hier: www.youtube.com/watch?v=YRGQR2xX_ao

Das Gespräch führte FranklinCovey Leadership Experte Gerd Schulze Weischer.

Scroll to top