Aufgepasst als Führungskraft: Alleine schlau sein reicht nicht aus

“Bewusste Führung setzt voraus, dass wir verstehen, wie uns unsere natürlichen Kompetenzen auf den falschen Pfad führen können
und wie scheinbar starke Führungseigenschaften in die Irre leiten und zu unserer Schwachstelle werden können”
-Liz Wiseman, Autorin von „Multipliers“.

Diese kostenfreie Veranstaltung wendet sich an: Führungskräfte, Manager und Senior Professionals in L&D, HR oder OD.

Was Sie lernen werden: Den Unterschied zwischen Diminishing- und Multiplikator-Tendenzen von Führungskräften, die Grauzone dazwischen und wie sich diese auf das Potenzial, die Leistung und das Engagement Ihrer Mitarbeiter auswirkt.

Was Sie mitnehmen werden: Sich Ihres eigenen Führungsstils bewusst werden. Verstehen, welche veränderten Denkweisen notwendig und welche Werkzeuge verfügbar sind, um Führungskräfte zu entwickeln, die das volle Potenzial ihres Teams ausschöpfen. Den Wunsch, am besten heute schon mit dieser Veränderung anzufangen.

Führungskräfte brauchen – heute mehr denn je – das beste Denken aller, aber der Druck, entschlossen und schnell zu führen, führt dazu, dass leicht übersehen wird, was andere zu bieten haben und das Team zunehmend „ausbrennt“. Trotz der Ungewissheit von heute ist es tatsächlich immer noch so, dass die Menschen bereit sind und darauf warten, inspiriert, herausgefordert, beraten und von ihren Organisationen angeleitet zu werden.

Nehmen Sie teil an der kostenfreien Live-Online-Veranstaltung “Aufgepasst als Führungskraft: Alleine schlau sein reicht nicht aus“, die auf den globalen Forschungsergebnissen unserer Partnerorganisation The Wiseman Group basiert, und finden Sie mit uns heraus, was nötig ist, um eine großartige Führungskraft zu sein, die das natürliche Talent und die Energie ihres Teams vervielfacht, Ideen befeuert und bessere Ergebnisse liefert, ohne zusätzliche Ressourcen einzusetzen.