Den Wandel vorantreiben, wenn es keine Krise gibt

14th October 2021
09:30 - 11:00
ZOOM

Diese Veranstaltung ist für: Alle Führungskräfte und Unternehmenslenker

Worüber wir sprechen werden: eine strukturiertes Vorgehen zur Umsetzung der wichtigsten Geschäftsziele

Der Kern großartiger Führung besteht darin, unsere Teams und unser Unternehmen in die Lage zu versetzen, strategische Ziele zu erreichen und unsere Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Es geht darum immer besser zu werden. Dafür brauchen wir Methoden und Techniken, die in unsere Arbeitsabläufe integriert sind, um zu analysieren und zu verstehen, welche Fortschritte wir machen. Diese Methoden und Techniken führen zum Erfolg, wenn sie umfänglich und kontinuierlich angewandt werden.

Wie können wir jedoch, wenn es keine Krise gibt, den Fokus und die Entwicklung unseres Teams steuern, wenn die Dringlichkeiten der Vergangenheit aus dem Weg geräumt sind?

In einem kürzlich erschienenen Artikel in der Zeitschrift Chief Executive erklärt der Bestsellerautor von The 4 Disciplines of Execution, Chris McChesney, dass wir den Druck aufrechterhalten müssen!

Chris erklärt: “Wenn wir die Pandemie hinter uns lassen und zu normaleren Verhältnissen übergehen, wird Ihr Team wieder seinen zwingenden alltäglichen Aufgaben den Vorrang geben. Diese werden sich dringlicher anfühlen als übergreifende strategische Richtungsinitiativen. Das gilt selbst dann, wenn die Mitarbeiter die strategische Ausrichtung für wichtig halten.

Einfach ausgedrückt: Wichtigkeit steuert nicht das Verhalten. Dringlichkeit steuert das Verhalten”.

Das mag im Moment etwas widersprüchlich erscheinen, da wir gerade begonnen haben, uns wieder an eine neue Form normaler Arbeitsmustern zu gewöhnen, ob nun hybrid oder nicht, und uns wieder an anwesende Teammitgliedern gewöhnen. Wenn die Dringlichkeit durch die Pandemie nicht mehr gegeben ist, wird der Alltag zur neuen Dringlichkeit – und diese dient nicht der Mission und der Ausführung.

Wir wollen nicht in alte Muster zurückfallen. Jetzt ist es an der Zeit, die organisatorische Energie von der Dringlichkeit durch die Pandemie wieder auf die Umsetzung von Vision und Auftrag zu lenken. Um den Druck auf den strategischen Fokus zu erhöhen und den Wirbelwind in Bewegung zu halten, müssen wir die Energie hoch halten. Denken Sie daran: Konzentrieren Sie sich und Ihre Energie auf das wichtigste Ziel.

Sie wollen außerhalb einer Krise die wichtigsten Ziel umsetzen? Fordern Sie das System heraus.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns am 14. Oktober, 09:30-11 Uhr, zu einem kostenlosen Webinar mit Unser Führungs- und Entwicklungsexperte, Andreas Maron.

JETZT ANMELDEN
Host image
Ihr Moderator: Andrea Maron
Andreas Maron ist Senior Consultant, Executive Coach und Trainer mit über 30 Jahren Berufserfahrung. Read more...

Kontaktieren Sie unser Veranstaltungsteam