Führen in wirtschaftlich unsicheren Zeiten

23. März 2023
09:00 - 12:30
Düsseldorf (Präsenzveranstaltung)

Präsenzveranstaltung – Düsseldorf

Wir beginnen das Jahr 2023 mit viel  Unsicherheit. Das Wort Rezession wurde in den Wirtschaftsredaktionen wiederholt verwendet, aber es stellt sich eher die Frage, ob sie eintritt oder nicht.

Die geschäftsführende Direktorin des IWF, Kristalina Georgieva, sagt: „… dieses Jahr wird härter sein als das, das wir hinter uns lassen“ und erklärt, dass 50 % der europäischen und 30 % der weltweiten Volkswirtschaften in einer Rezession stecken.. Steigende Preise für Energie und Lebensmittel sowie der andauernde Krieg in der Ukraine sind wichtige Faktoren, die dazu beitragen. Doch während wir diese Zeilen schreiben, ist die Inflation in der Eurozone auf einen einstelligen Wert gesunken und weist einen Abwärtstrend auf. Auf dem Arbeitsmarkt gibt es immer noch mehr freie Stellen, als  besetzt werden können (in den USA liegt die Quote nach den neuesten Zahlen bei 1,7!). Die Löhne und Gehälter sind jedoch stabil und liegen im Allgemeinen über der Inflation… Wir erhalten also viele gemischte Botschaften. Wird es einen Wirtschaftsabschwung geben und wenn ja, wie lange wird er dauern? Wie tief wird er sein?

Dieses Maß an Ungewissheit, vor allem bei so unterschiedlichen Nachrichten, kann unsere Führungskräfte vor Herausforderungen stellen. Steigende Hypothekenzahlungen, der mögliche Arbeitsplatzverlust, sinkende Umsätze (oder der Eindruck davon), instabile Kraftstoffpreise… die Gespräche in der Kaffeepause werden  sich darum drehen, dass die Gehälter der Menschen von allen Seiten und von scheinbar unkontrollierbaren Kräften unter Druck stehen.

Jetzt ist es an der Zeit, zielgerichtet zu führen, eine klare Vision zu haben, Empathie zu zeigen, Vertrauen zu vermitteln und unsere Teams zu inspirieren. Sowohl Ihr Führungsstil als auch Ihre Methoden werden sich auf die Ergebnisse Ihrer Mitarbeiter/ Angestellten auswirken und letztlich darauf, wie gut sie Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen können. Den Menschen als Ganzen zu verstehen, ist im Moment entscheidend.

FranklinCovey hat die letzten 40 Jahre damit verbracht, Leitfäden zu schaffen, die Führungskräften in genau solchen Situationen helfen, besser und zielgerichteter zu sein und praktische Lösungen für nachhaltige Verhaltensänderungen zu bieten.

In unserer neuesten kostenlosen Live-Veranstaltung am 23. März von 9.00 bis 12.30 Uhr mit unserem Expertenteam für Führungskräfteentwicklung und dem Spezialisten Dr. Oliver Kannapin werden wir uns auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren:

Sie werden lernen
– Führungsstile, das vergessene Paradigma
– Unsere Teams auf eine Reise mitnehmen, Vertrauen und Klarheit schaffen
– Den ganzen Menschen zu verstehen und wie sich dies positiv auf die Kundenbeziehungen auswirkt

Oliver wird sich auf mehrere Bereiche des FranklinCovey-Inhalts beziehen, einschließlich Abschnitte aus seinem neuen Buch: Die 4 effektiven Führungsstrategien. Diese helfen Führungskräften auf allen Ebenen dabei, verschiedene Ansätze miteinander zu verknüpfen, ihre Einsicht und ihr Selbstvertrauen zu stärken und Werkzeuge zu entwickeln, um ein Team durch und aus dieser Zeit der Unsicherheit zu führen.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kollegen in Düsseldorf zu sehen.

JETZT ANMELDEN
Host image
Ihr Moderator: Dr. Oliver Kannapin, Lead Consultant FranklinCovey Germany I Switzerland I Austria
Oliver hat in seiner 20jährigen Karriere als Berater auf allen Führungsebenen, von Gruppenleitung bis zum Vorstand, wertvolle Erfahrungen gesammelt. Read more...

Kontaktieren Sie unser Veranstaltungsteam